Folgen Sie allgemeinen Trends in Ihrer Branche oben. Für angemeldete Benutzer gibt es detailliertere Diagramme unter Mein IVB.

Benutzercode/Passwort fragen.

Produzent-viehalter: fragen Sie hier gratis Ihre Benutzercode/Passwort.

Weiterlesen

Slachtergebnisse abfragen

Anweisungen zum Einloggen und abfragen von Schlachtdaten.

Weiterlesen

Wer sind wir?

I.V.B. (Interprofessionelle Vereinigung für belgisches Fleisch) ist eine VoG  (Vereinigung ohne Gewinnerzielungsabsicht), welche die verschiedenen föderalen und regionalen Berufsvereinigungen von Zulieferung, Produktion, Transformation und Vertrieb gruppiert.

Die Vereinigung hat zum Ziel, die Belange der gesamten Produktionskette durch die Entwicklung einer integrierten und kohärenten Politik für die Zulieferung, Produktion, Verarbeitung und den Handel von belgischem Fleisch und Fleischprodukten zu vertreten, und zwar durch die Organisation einer besseren Garantie bezüglich der Herkunft und Produktionsmethode im Hinblick auf die Aufwertung der Qualität von belgischem Fleisch und Fleischprodukten, unter anderem durch die Nachverfolgbarkeit, Etikettierung, Klassifikation von Karkassen, Versendung von Klassifikationsergebnissen an die Produzenten, die Begleitung der Autokontrolle und anderes.

Nachrichten

Mehr Nachrichten
  • 01 Dez

    Ende des Jahres

    Zum Ende des Jahres sind keine Bestellungen und Etikettenlieferungen möglich vom 17/12/2018 bis zum 06/01/2019.

    Das Büro hat eine begrenzte Erreichbarkeit von 24/12/2018 bis zum 02/01/2019.

    I.V.B. Wünscht allen frohe Feiertage und ein erfolgreiches Jahr 2019!

    Mehr lesen
  • 01 Jul

    L'I.V.B. mise sur un fonctionnement interprofessionnel renforcé

    L'I.V.B. (Association Interprofessionnelle pour la Viande Belge) rassemble toutes les unions professionnelles représentatives de la chaîne de la viande (fabricants d'aliments composés pour animaux, producteurs, commerces de bétail, abattoirs, ateliers de découpe, fabricants de produits carnés et commerces de détail) et se concentre en particulier sur le pesage et la classification corrects du bétail de boucherie (bovins et porcins)...

    Mehr lesen
  • 01 Apr

    Aanbod van etiketten

    l'I.V.B. continue de s'engager pour offrir aux abattoirs la possibilité d'acquérir des étiquettes de carcasse à des prix serrés.  En raison d'une augmentation de prix liée aux matières premières pour la fabrication, une augmentation de prix doit être prise en compte pour la première fois depuis plusieurs années à partir du 01/04/2018.

    Mehr lesen
  • 12 Dez

    Bijdrage testwerking eindberen ten behoeve van ILVO

    Vanaf 1 januari 2018 mogen Vlaamse indelingsplichtige varkensslachthuizen op de factuur de "bijdrage testwerking eindberen" ten behoeve van ILVO vermelden voor te classificeren vleesvarkens. Meer informatie hierover wordt gegeven in het bijgevoegde artikel.

    Mehr lesen
  • 01 Dez

    Bijdrage 2018 Vlaanderen

    De tarieven aan te rekenen aan de producenten zijn vanaf 01-01-2018:
    • Voor te classificeren Runderen: € 0,55  (controle en beschikbaarstelling gegevens op de website) 
    • Voor te classificeren Varkens: € 0,03  (controle en beschikbaarstelling gegevens op de website)

    Mehr lesen
  • 30 Aug

    Rugspekdikte en Spierdikte op classificatierapporten varkens

    Op de uitslagformulieren met de classificatieresultaten voor producenten van varkens die ingedeeld werden met het toestel AutoFOM III, worden vanaf nu ook de gemeten waardes R2P10 en R3P5 getoond in respectievelijk de kolommen “Rugspekdikte” en “Spierdikte”.

    Mehr lesen
  • 22 Nov

    Evoluties Belgische en niet-Belgische varkens

    Ingelogde gebruikers kunnen vanaf nu bij de evoluties van de varkens het onderscheid zien tussen Belgische en niet-Belgische varkens.

    Lees hier meer om te zien hoe u in uw pdf-reader de gegevens overzichtelijk naast elkaar kan weergeven.

    Mehr lesen
IVB verwendet Cookies zum Speichern Ihrer alltäglichen Arbeit auf dieser Website zu erleichtern,FortsetzenMehr über Cookies